Autos

FERRARI ELECTRICO EINE FAKT: Das ist FERRARI TESTA ROSSAJ.

 

Von Bart Oostvogels. Chefredakteur von AutoRAI.nl, ZERauto.nl, MotorRAI.nl. Geboren als Autojournalist. Ein wahrer Nachrichtenjäger und ein Auto- und Motorradliebhaber. Je leichter desto besser!
Ferrari Testarossa J ist ein besonderes Projekt für die leidenschaftlichsten Ferrari-Sammler. Dies ist eine 75-prozentige Nachbildung des berühmten Klassikers 1957250 Testarossa. Der Ferrari Testarossa J wird von einem Elektromotor angetrieben. Daher ist der erste 100% elektrische Ferrari eine Tatsache.
299 Exemplare
Der 1957er Ferrari 250 Testarossa ist eines der kultigsten und erfolgreichsten Autos in der Motorsportgeschichte von Ferrari. Die Benjamin Ferrari Edition ist auf 299 Exemplare limitiert. Der kleine Testarossa wurde in Zusammenarbeit mit der Little Car Company entwickelt, die sich auf die Herstellung von Juniorautos spezialisiert hat.
Ferrari Risk Rasike Division
Das Ferrari Design Center in Maranello überwacht die Proportionen und die Lackierung, und das Chassis und andere Komponenten werden nach den ursprünglichen Konstruktionszeichnungen der Classice-Abteilung von Ferrari erstellt. Der Ferrari Testarossa J ist für Personen ab 14 Jahren konzipiert, jedoch nicht für den Straßenverkehr zugelassen.
Einzelheiten
Die Liebe zum Detail ist groß und die Karosserie besteht aus handgeschnitztem Aluminium im gleichen Verfahren wie das historische Vorbild. Die Lackierung ist die gleiche wie bei den heutigen Ferrari-Straßenfahrzeugen, ebenso wie die Aufkleber auf der Front. Original Papier
Die originalen Papierzeichnungen der Ferrari Classice-Sektion wurden gescannt und digitalisiert, um das komplexe Chassis des 250 Testarossa genau zu reproduzieren. Junior-Autos behalten die gleiche Lenkungs- und Federungsform.

Leave a Reply

Your email address will not be published.